Montag, 4. August 2014

#24 Dritte Woche (Assignments, Seaworld, ...)

Hei ihr Lieben,

zunächst mal zur vorletzten Woche, es war eigentlich eine ziemlich entspannte Woche, langsam komme ich richtig an und das Leben hier wird zum Alltag und ich fühle mich nach wie vor sehr wohl!!

In der Schule haben wir viele Assignments bekommen, man schreibt hier in den meisten Fächern, so kleine Seminararbeiten (zwischen 200 und 500 Wörtern), statt Exen und kann an denen auch zuhause arbeiten. Die Themen von Year 10 sind ziemlich auf Australien bezogen, was ich ganz cool finde, weil ich so noch mehr über Australien kennen lerne. In Geografie schreiben wir 4 verschiedene Assignments in den nächsten 5 Wochen, alle über Bayron Bay, die Lebensweise, Geografie, Geschichtliches, voraussichtliche Entwicklung, in PDHPE ("Gesundheitslehre") schreiben wir über "Gesundheitliche" Risiken von Jugendlichen, speziell in NSW/ Queensland, ich schreib über "Young Drivers Accidents" und in Kunst machen wir Pottery mit australischer Natur und australischen Künstlern als Inspirationsquelle, aber meine Noten sind ja mehr oder weniger eh nicht relevant, deshalb kann ich das ja ein bisschen entspannter angehen, obwohl mich hier echt der Ehrgeiz gepackt hat gut zu sein. :D

Ansonsten haben wir ein bisschen für die nächsten Monate geplant, wir werden voraussichtlich auf eine Hochzeit, die OZ Comiccon in Brisbane, zum Coulourrun gehen und ich habe bei SCCE eine Reise ins Outback angefragt,  aber dazu gibts in den entsprechenden Posts mehr Infos und wir haben das Datum für Formal bekommen und da freut sich ganz Year 10 schon und viele wissen schon was sie anziehen, e.t.c obwohl es erst Mitte November ist, aber ich freu mich auch schon richtig, dass ich das miterleben darf, da es ja sogar für alle normalen Schüler das Event des Jahres ist.
Ansonsten war ich am Donnerstag Nachmittag im Zentrum von Pottsville und habe mich dort mit einer Freundin von hier getroffen.

Am Freitag Abend waren wir chinesisch Essen und am Samstag warn wir wieder beim skaten und während Mel gearbeitet hat waren Selena und ich in der Mall, da sie bei Hairdresser war und ich bin währenddessen kurz zum Foto entwickeln gegangen, außerdem waren wir im Op-shop um einige Dinge für unsere Kostüme für die Comecon (soviel schonmal, wir werden als Charaktere von Dr. Who, obwohl ich die Serie in Deutschland nie geschaut hab, aber hier bin ich durch Mel ein ziemlicher Fan geworden).

Abends haben Mel und ich ein paar Folgen Dr. Who geschaut und ihre Geburtstagsparty geplant (sie wird nächste Woche 16) und ein paar Laken als Deko und für die Photo Booth gesprayt.

Sonntag sind Sel, Mel und ich in Seaworld gefahren, dass ist einer der Themeparks für den wir den Pass haben und haben dort den Tag genossen, Seaworld ist wie Sealife und Freizeitpark in einem und im Sommer is auch noch die Poolarea offen. Es gibt viele Aktionen und ich habe auch vor einige mitzumachen, wie z.B. Reefsnorkeling, e.t.c. Ich hatte leider nur mein Handy dabei, aber wir gehen da öfter hin, so hab ich noch viele Möglichkeiten schöne  Bilder zu machen, hier sind ein paar von mir und ich hab noch ein paar von der Website rausgesucht:
Sources: 
http://www.honeymoonguide.com.au/australia/gold-coast-sea-world.html;
http://seaworld.com.au





















Ich vermisse euch und wünsch mir manchmal wie gern ich den ein oder anderen jetzt hier hätte. Ich hoffe euch gehts allen gut und wünsche allen die Ferien/ Urlaub haben eine entspannte Zeit!

Ganz liebe Grüße, 

eure Juli <3

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen